Regionale Frischeprodukte aus Stemmen

Hervorgegangen aus einem kleinen landwirtschaftlichen Betrieb entstand hier in Barsinghausen, Ortsteil Stemmen, an der B 65 seit Anfang der 70er Jahre allmählich ein Gemüsebaubetrieb mit Beet- und Balkonblumenproduktion, spezialisiert auf den Direktverkauf über den Hofladen bzw. unmittelbar aus den Gewächshäusern heraus.

Als gelernter Gärtner leitet heute Jochen Schaper den Anbau von 30 Gemüsearten und etlichen Balkonblumensorten im Freiland und Unter Glas. Den Hofladen führt Ehefrau Kirsten Schaper.

Durch die spezielle Abstimmung der Produktion auf den Direktverkauf mit täglicher Ernte kann der Hofladen mit superfrischem Gemüse aufwarten. Beet- und Balkonblumen werden in Topqualität saisonal direkt aus den Gewächshäusern verkauft.


weiter lesen ...
 

Im Hofladen bieten wir saisonal 30 Gemüsearten aus eigener Erzeugung an ...

Kohlsorten

Blumenkohl, Brokkoli, Spitzkohl, Kohlrabi, Weiß/Rotkohl, Wirsing, Rosenkohl, Grünkohl

Salate

Kopfsalat, Eisberg, Eichblatt (grün/rot), Crispy (grün/rot), Salatherzen (grün/rot), Chicarita/Salanova, Topfsalate-Mix (im Winter aus dem Gewächshaus)

Gurken

Schlangengurken, Minigurken, Einleger

Tomaten

10 verschiedene Sorten

Frischerbsen

Handpflücke

Bohnen

Handpflücke

Sellerie

weißkochende Sorte

Zuckermais

Tendersorten besonders für den Rohverzehr

Kürbis

diverse Speise- und Ziersorten

Frischkräuter

Petersilie, Dill, Rucola, Schnittlauch, Bohnenkraut

Erdbeeren in Sorten

Durch Einkauf auf dem Gemüsegroßmarkt Hannover (6 mal pro Woche!) runden wir unser Angebot mit weiteren Gemüsearten, Exoten sowie der vielfältigen Obstpalette zum Vollprogramm ab. Ausgesuchte Partnerbetriebe liefern Kartoffeln, Eier (Bodenhaltung und Freiland), Wurst, Einmachgemüse und Fertigprodukte.

Im Blumenladen stehen Topfblumen, Schnittblumen und Saisonpflanzen sowie vielfältige Keramik und Floristikwaren zur Auswahl.

Die Gärtnerei (Verkauf aus dem Gewächshaus) besticht in der Beet- und Balkonpflanzensaison von Mitte Februar bis Mitte Juni durch etliche selbst erzeugte hochqualitative Saisonblumen und Gemüsejungpflanzen (Spezialität: Tomaten) sowie aktuellen Kräutern. Auch hier können wir durch Zukauf ein Vollsortiment mit vielen Neuheiten anbieten.

18. März 2020

Geöffnet!

Als Nahversorger von Lebensmitteln und Gärtnerei haben wir nach wie vor in vollem Umfang geöffnet. Viel Wert legen wir jedoch verstärkt auf hygienische Grundlagen. Unsere Reinigungsstandards wurden noch einmal erheblich erhöht. Auch von unseren Kunden erwarten wir in der derzeitigen Lage entspechendes hygienisches Grundverhalten. Beim Betreten des Obst- und Gemüseladens nutzen Sie bitte die angebotene Möglichkeit zum Desinfizieren der Hände. Halten Sie bitte einen Mindestabstand von einem Meter zum Personal ein. Wir danken für Ihr Verständnis. Außerordentlich bedanken möchten wir uns bei unseren Kunden für das in uns gesetzte Vertrauen und die Treue. Mit der Hoffnung auf wieder angenehmere Zeiten: Ihr Schaper-Team!
8. März 2020

Topsorten an Schnitt-Tulpen!

Immer wieder sorgt eine Tulpen-Sorte aus eigenem Anbau in unserem Team für Begeisterung. Knospig zwar noch etwas unscheinbar, das Potential bestenfalls erahnent, erfreut „Queensland®“ beim Aufblühen mehr und mehr den Betrachter. Nebenstehendes Foto zeigt unsere Top-Favoritin. Auch andere Sorten legen ihre volle Schönheit erst relativ spät an den Tag, dann aber umso beeindruckender. So besticht zum Beispiel „Monarch Parrot®“ als Papagei-Tulpe neben seiner Form bei Vollblüte durch eine sehr intensive orange Farbe. „Casual®“ wiederum – zum Schnittzeitpunkt fast reinweiß – entwickelt nach und nach eine äußerst liebliche rosa Farbe. Sehr apart erscheint auch die lilienblütige „White Liberstar®“. Chefs Liebling ist übrigens „Yellow Sun®“, wegen der gleichmäßig dicken Stiele und der leuchtend gelben Farbe. Egal welche Sorte, unsere selbsterzeugten Schnitttulpen werden Sie begeistern. Tipp: idealerweise an einem hellen und kühlen Standort aufstellen, vor direkter Sonneneinstrahlung schützen und regelmäßig Wasser nachfüllen. P.S.: „Queensland®“ können Sie bei uns auch als Topftulpe bekommen.
2. März 2020

Bunte Farbenpracht!

Mittlerweile mit üppiger Blüte präsentieren sich unsere Frühjahrsblumen. Ein Gang durch die Gewächshäuser offenbart die ganze Pracht. Besonders stolz sind wir wieder auf unsere selbst zusammengestellten 3er-Farbkombinationen im 13cm-Topf bei den Mini-Viola. Zehn Variationen stehen diesmal zur Verfügung. Wählen Sie ihren Favoriten aus. Noch sind alle Farben da. Neben Stiefmütterchen, Primeln und Narzissen wartet eine Vielzahl an Bellis, Myosotis, Topftulpen, Scilla, Muscari, Krokus und andere Frühjahrsblumen auf sie. Als außerordentlich attraktives Angebot betrachten wir auch dieses Jahr wieder unsere Schnitttulpen aus Eigenproduktion. Zögern Sie nicht und holen Sie sich die bunte Farbenpracht ins Heim.
23. Februar 2020

Schnitt-Tulpen aus eigenem Anbau!

Jetzt beginnt die Tulpenzeit mit dem idealen Blühzeitpunkt für die schönsten Schnitt-Tulpensorten. Durch Eigenanbau können wir ein einzigartiges Produkt anbieten. Das Augenmerk dabei liegt auf einigen ausgesuchten Sondersorten. Durch sorgfältige Kultur, optimalen Erntezeitpunkt, sehr kurzen Transportwegen (einmal über den Hof!), sofortige Aufarbeitung, null Überproduktion und klimatisiertem Point Of Sale haben wir gegenüber Importware ein überlegenes Produkt. Der langen Haltbarkeit sind somit alle Voraussetzungen gegeben. Schneiden Sie die Tulpen kurz vor dem Einstellen in die Vase mit einem scharfen Messer an und verwenden Sie kühles Wasser. Eventuell sollten die unteren Blätter entfernt werden, damit sie nicht im Wasser stehen. Bitte jeden Tag den Wasserstand kontrollieren und ggfs. auffüllen. Wassertausch und Blumennahrung sind nicht notwendig. Ein kühler, heller Standort ist für die Haltbarkeit am besten. Tipp: Achten Sie beim Einkauf in unserem Hofladen auf den Hinweis „Eigener Anbau“. Wir wünschen viel Freude mit unseren Schnitt-Tulpen.

Blumen- und
Gemüsehof Schaper GbR

Inh. Kirsten und Jochen Schaper

Langefeldstraße 13
30890 Barsinghausen (OT Stemmen)

Telefon: (05105) 6 35 39

 

Öffnungszeiten

Mo. 08:00 - 13:00 14:30 - 18:00
Di. 08:00 - 13:00 14:30 - 18:00
Mi. 08:00 - 13:00 Nachmittags
geschlossen
Do. 08:00 - 13:00 14:30 - 18:00
Fr. 08:00 - 13:00 14:30 - 18:00
Sa. 08:00 - 13:00 Nachmittags
geschlossen